Akzeptierte Segelscheine
Wann darf ich eine Segelyacht chartern?

Generell gilt das südliche Ionische Meer nicht als Starkwind-Revier! Die meist hervorsehbaren Wettersituationen rund um die Ionischen Inseln haben dieses Revier weltweit als ein relativ sicheres und angenehm zu segelndes Revier bekannt gemacht. Dazu zählen auch viele bestens geschützte Häfen, Marinas und Buchten mit Ankerplätzen auf allen Inseln. Unser Segelrevier ist ideal für Anfänger, Fortgeschrittene und erfahrene Segler.

Wie auch immer, in Anbetracht der Bestimmungen der griechischen Hafenbehörden und der Tatsache, dass eine Yacht in den falschen Händen gefährlich sein kann, ist es absolut essentiell, dass der verantwortliche Skipper auch die entsprechende Qualifikation mitbringt. Mindestens eines der folgenden Zertifikate ist notwendig:

  • SBF-See Sportbootführerschein See (D)

  • SKS Sportküstenschifferschein (D)

  • FB2 Befähigungsausweis (A)

  • FB3 Befähigungsausweis (A)

  • RYA Day Skipper Praktikum

  • IYT Day Skipper

  • ICC Sail

  • ASA 104 Bareboat Cruising Zertifikat

Wenn Sie keine der oben angeführten Qualifikationen haben, dürfen Sie nicht legal eine Segelyacht in Griechenland chartern!

Welche Möglichkeiten habe ich?

Option 1

Sail Ionian ist ein RYA Trainingszentrum. Sie verbinden Ihren Urlaub mit einer entsprechenden Qualifikation. Wir veranstalten regelmäßig in der Saison praktische RYA Day Skipper Kurse. Sie können entweder einen individuellen Kurs oder einen Gruppenkurs buchen und sind somit berechtigt, Bareboat Charter durchzuführen. Ebenfalls können Sie Ihre Familie mitbringen und gemeinsam das Training absolvieren – eine großartige Idee ist den Day Skipper Kurs mit dem Competent Crew Kurs zu verbinden und alle Teilnehmer werden noch innerhalb Ihres Urlaubes qualifiziert.  Mit der Zertifizierung dürfen Sie weltweit eine Segelyacht chartern. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere RYA Sailing Courses Seite.

Option 2

Weltweit gibt es eine Vielzahl von RYA Ausbildungszentren oder ähnlichen lokalen Segelschulen. Bitte erkundigen Sie sich in Ihrem Heimatland welche Segelscheine Sie zum Bareboat Charter berechtigen. Sie können uns kontaktieren wenn Sie Informationen über Segelschulen benötigen.

Sie haben bereits eine entsprechende Qualifikation erworben (siehe Liste oben) und fühlen sich sicher genug, als Skipper eine Segelyacht zu chartern.  Dann steht Ihrem Traumurlaub nichts mehr im Wege!

Option 3

Charter mit Skipper ist perfekt um in voller Entspannung ihre Ferien zu genießen. Lassen Sie den Stress hinter sich und geben Sie jegliche Verantwortung an einen unserer professionellen Skipper ab. Sie können sich am Segeln beteiligen, müssen aber nicht. Schauen Sie auf unsere Seite Charter mit Skipper.

Für zusätzliche Informationen zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren!